Halbmarathon

Created with Sketch.

Halbmarathon

Schon vor den Ferien hab ich (Andreas) mir vorgenommen wieder mehr Sport während den Ferien zu machen. Das Ganze konnte ich dann auch in den Ferien mit einigen Jogging-Einheiten umsetzen. Am Camping Haliotis gab es einen Wegweiser der signalisierte das der Klosterberg 9km entfernt war. Daraufhin beschloss ich eine längere Trainingseinheit zu machen mit dem Ziel etwa einem Halbmarathon. In Frage kam nur noch der letzte Ferientag hier auf dem Campingplatz. Vorrausgesagt waren 35°C am Nachmittag, am morgen noch etwas angenehmer. So konnte ich mich durchringen um 7:30 auf zu stehen und um 8 Uhr los zu laufen.

Die Richtung war einfach; immer dem Fluss entlang direkt zum Kloster. Der Morgen war noch sehr angenehm, wobei die Sonne sich schnell durchsetzen konnte. Nach etwa einer Stunde kam ich dann am Le Mont-Saint-Michel an und machte noch eine Runde um das Inselchen (bei Ebbe kein Problem). Die Wasserflasche noch aufgefüllt und auf gehts wieder den gleichen Weg zurück. Der Rückweg ging erstaunlicherweise recht gut und nach gut 2 Stunden war ich wieder zurück auf dem Campingplatz. Anschliessend freute ich mich auf eine Dusche und einen Sprung in den kühlen Pool. Yvonne war froh, war ich wieder da, denn die zwei Kids waren doch etwas mühsam am morgen gewesen.

Der Lauf war wirklich toll, die Zeit sicherlich nicht die schnellste, aber ich hatte ja auch keine Verpflegungsposten 😉  Hoffe ich kann noch ein paar solcher Läufe machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: