Joggingrunde nach Savoca

Created with Sketch.

Joggingrunde nach Savoca

Hier in Sizilien habe ich mir mal wieder eine längere Joggingrunde gegönnt. Vom Campingplatz aus war das grobe Ziel das Bergdorf Savoca. Dieses wurde mir von unserem Camping Nachbar sehr empfohlen. Hier oben wurde damals der berühmte Film „Der Pate“ gedreht und in der Kirche soll man „Mumien“ sehen können.

Nach dem Mittag ging es also los, erst einmal ein paar Kilometer entlang unseres Camping Flusses. Bei der Kirche San Pietro e Paolo ging es dann den Berg hinauf Richtung Savoca. Meist waren es landwirtschaftliche Wege in mehr oder weniger gutem Zustand, zum Wandern oder Joggen eigentlich immer sehr angenehm. Sehr schöne Landschaften mit viel Kakteen und Obst- und Gemüseplantagen.

In Savoca angekommen lief ich dann per Zufall genau auf die richtige Kirche zu und wurde auch direkt in den Mumien Raum gebeten. Fotos durfte ich leider nicht machen, aber hier habe ich noch eine gute Beschreibung gefunden. Hier sind also wirklich einige Mumien ausgestellt mit edler Begleitung, teilweise stehend, teilweise liegend. Anscheinend Adlige des Dorfes, wie Richter, Priester und Barone. Auf jeden Fall sehr speziell…

Weiter ging es dann durch das Dorf, entlang der Drehorte von „Der Pate“ und anschliessend wieder bergab Richtung Fluss und Campingplatz. Alles in allem eine tolle 20km lange Joggingrunde mit einer tollen Aussicht auf das Festland, den Etna und die umliegenden Orte. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: